Freeerotik

Satellit: Hotbird 13.0Frequenz: 11.727 Megahertz Polarisation: Vertikal Symbolrate: 27.500 Der Sender XXL startet sein Programm ab Uhr.

Es laufen berwiegend franzsische Filme, auerdem gibt es Themenabende, nach denen sich die Filmauswahl richtet.

Auerdem werden die Playmates des Monats und des Jahres vorgestellt.

Anbieter: Telekom Entertain (39,95 Euro im Monat 6,95 Euro fr das Paket Telekom Lounge) Scharfes Fernsehen gibt es auch mit dem HD-Sender des Magazins Penthouse.

Satellit: Hotbird 13.0Frequenz: 11.662 Megahertz Polarisation: Vertikal Symbolrate: 27.500 Ein echter Sex-TV-Klassiker: SCT ist einer der ltesten, italienischen Erotiksender dementsprechend besteht das Programm auch meist aus italienischen Filmen und Clips. Um ihn und seine diversen Schwestersender wie SCT5 oder SCT6 zu empfangen, brauchen Sie entweder ein Redlight-Abo (ab 137,90 Euro im Jahr) oder die Satisfaction-HD-Smartcard (89 Euro im Jahr).

Satellit: Hotbird 13.0Frequenz: 11.054 Megahertz Polarisation: Horizontal Symbolrate: 27.500 Der Sender Lust Pur wird im digitalen Kabel angeboten und bietet Kino- und Fernsehfilme, Serien und Reportagen tglich zwischen 20 und 6 Uhr.

Anbieter: Unitymedia (20,99 Euro im Monat 14,99 Euro fr das Digital TV Allstars-Paket) Telekom Entertain (39,95 Euro im Monat 6,95 Euro fr das Paket Telekom Lounge) Der kostenpflichtige Sender des Mnnermagazins Playboy zeigt viele Produktionen, die es auch auf DVD zu kaufen gibt.

Satellit: Astra 19.2Frequenz: 12.663 Megahertz Polarisation: Horizontal Symbolrate: 22.000 Auf Brazzers TV laufen hauptschlich britische Erotikserien, Clips und Eigenproduktionen. Das Programm verspricht 24 Stunden mit Stars und Sternchen der Szene.

Vivid TV gibt es im Paket mit Hustler TV und Dorcel TV im Jahresabo fr 54,90 Euro.

387 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*